Tambourenverein Bern

Vorbereitungskonzert im Rosengarten

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Montag, den 23. Mai 2016 um 08:31 Uhr) Geschrieben von: Administrator Montag, den 23. Mai 2016 um 08:14 Uhr

Wenn eine Tambourengruppe zu spielen beginnt, sind die Menschen in der Umgebung meist etwas überrascht, vielleicht sogar erschrocken. Rasch kommen sie aber näher, um die Situation besser zu überblicken, und am Ende des Konzertes sind sie meistens begeistert und klatschen laut, vielleicht auch, weil Trommeln eher zu den seltenen Darbietungen gehört, insbesondere in Bern.

So auch am Freitagabend im Rosengarten. Unter den Zuschauern waren viele Familien mit ihren Kindern, und viele, die um halb acht noch die letzten Sonnenstrahlen des Tages geniessen wollten.

Das Konzert im Rosengarten war als Vorbereitungskonzert gedacht. Wir haben unsere drei Wettkampfstücke „Dr Mops“, „Les trois B’s“ und „Amedes“ gespielt und damit erstmals den Ernstfall testen können, so, wie es dann am ersten Juli-Wochenende in Möhlin sein wird. Wobei wird dann nicht vor einem entspannten Publikum trommeln werden, sondern vor einer strengen Jury. In Möhlin findet dieses Jahr das Zentralschweizerische Tambouren- und Pfeiferfest statt, und der Tambourenverein Bern wird in der Stärkenklasse S1 starten.


 

Schnupperprobe, Freitag 29. April 2016

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Sonntag, den 01. Mai 2016 um 17:22 Uhr) Geschrieben von: webhoster Sonntag, den 01. Mai 2016 um 16:25 Uhr

Die Schnupperprobe am letzten Freitag war ein voller Erfolg.
Wir durften einigen interessierten Jugendlichen mit ihren Eltern die Faszination des Trommelns vermitteln.
Mit grosser Freude wurden alle Instrumente ausprobiert, um danach gemeinsam auf dem Böckli einige Grundlagen anzuspielen.
Es hat uns riesigen Spass gemacht! Danke für euren Besuch.
Wir freuen uns darauf euch beim Start des Trommelkurses wieder zu sehen.

Du hast den Termin verpasst und möchtest trotzdem die Faszination des Trommelns kennenlernen. Kein Problem!
Gerne kannst du an einer unseren Proben in der Kaserne Bern vorbei kommen.

Bitte melde dich dazu vorgängig bei unserem musikalischen Leiter Reto Lüthi oder dem Präsidenten Adrian Steck.
Die Kontaktdaten findest du hier oder unter "Über TVB..." oben im Menü.

Wir freuen uns auf dich!

   

Ankündigung Schnupperprobe

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Sonntag, den 01. Mai 2016 um 17:19 Uhr) Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 20. April 2016 um 17:22 Uhr

Am Freitag 29. April 2016 findet um 18:00 Uhr, im Probelokal des Tambourenvereins Bern (Kaserne Bern), eine Schnupperprobe für Jugendliche und ihre Eltern, welche sich für das Trommelspiel interessieren, statt.

Details findest du hier: Flyer Schnupperprobe

Sei dabei. Wir freuen uns auf dich!

   

Dr TVB ar Bärner Fasnacht

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Mittwoch, den 20. April 2016 um 17:31 Uhr) Geschrieben von: webhoster Sonntag, den 07. Februar 2016 um 16:22 Uhr

Die Berner Fasnacht findet dieses Jahr vom Donnerstag, 11. Februar bis Samstag 13. Februar statt. Dieses Jahr haben wir ein etwas intensiveres Programm als auch schon, denn wir nehmen bereits am Freitagnachmittag an der Kinderfasnacht teil. Der Umzug der Kinderfasnacht startet am Freitag um 14:00 Uhr in der unteren Zeughausgasse (zwischen Hotel Bern und Französischer Kirche) und führt uns auf den Münsterplatz. Auf dem Umzug starten wir als Nummer 8 (von 11; Kinderumzug). Auf dem Münsterplatz angekommen, werden wir noch auf der dortigen Bühne ein kurzes Konzert geben, hier dann als Nummer 6 (von 8; Kinderfasnacht).

Um 22 Uhr führen wir dann, bereits zum dritten Mal, den Fackelumzug (Fackelumzug) die Junkern- und Münstergasse hoch und dann via Hotel- und Herrengasse wieder auf den Münsterplatz runter.

Am Samstag folgt dann der traditionelle grosse Fasnachtsumzug, an dem wir als 22. (von 52; Umzug) auf die Strecke gehen. Der Startschuss dazu fällt um 14:30 Uhr. Anschliessend werden wir die Fasnacht frei von „Verpflichtungen“ geniessen.

Wir freuen uns über jedes bekannte Gesicht, ebenso wie jedes bis jetzt noch nicht bekannte. Bis dann und schöni Fasnacht!

   

Zwei Kranzgewinne in Rheinfelden

PDFDruckenE-Mail

Aktualisiert (Donnerstag, den 21. April 2016 um 11:37 Uhr) Geschrieben von: webhoster Dienstag, den 17. November 2015 um 00:00 Uhr

Bis im Frühling war nicht klar, wo das diesjährige Zentralschweizerische Jungtambouren- und Pfeiferfest stattfinden würde -und ob es überhaupt stattfindet. Es hatte sich lange Zeit niemand gemeldet, der diese grosse Aufgabe übernehmen wollte. Doch am Schluss hat es geklappt. Über die Bühne ging das 33. ZJTPF am letzten Septemberwochenende in Rheinfelden, im Kanton Aargau. Organisiert wurde es kurzfristig von der Fasnachtszunft Ryburg, unter Federführung Ivan Kym. Sie stellten das Fest innerhalb weniger Monate auf die Beine. Wenn man bedenkt, was es alles braucht, um einen solchen Anlass mit 200 bis 300 Teilnehmenden zu organisieren, kann man nur sagen: Hut ab, und herzlich Merci!  Dies umso mehr, als nächstes Jahr im Juli auch das Zentralschweizerische Wettspiel der Erwachsenen von der Fasnachtszunft Ryburg organisiert wird, und zwar in Möhlin, in der Nähe von Rheinfelden.

Die zwei Tage in Rheinfelden waren auch aus Sicht der KMB-Tambouren durchaus erfolgreich, mit zwei hervorragenden Kranzgewinne in den Kategorien T4 und T2:

- T4: Lorin Adamina, 7. Rang (Kranz)
- T2: Dominic Voll, 19. Rang (Kranz)
- T1: Severin Voll, 15. Rang

Nach dem Wettspiel ist vor dem Wettspiel: Die Tambouren der Knabenmusik Bern freuen sich auf das ZTPF im Juli 2016 in Möhlin.

 

   

Seite 1 von 6